FDP-Haltestellencheck

Welchen konstruktiven Beitrag leisten die Bushaltestellen, die Attraktivität des ÖPNV zu steigern? Wie ausgeprägt ist die Barrierefreiheit einzelner Haltestellen? Wie sicher ist die Haltestelle für Alleingehende in der Dunkelheit? Entspricht die Ausstattung aktuellen Standards? Wo finden wir Verbesserungsbedarf in der Altstadt von Wangen? Dies waren Fragen, die am Beginn unseres Haltestellenchecks standen, den wir zunächst in Wangen (Kernstadt) durchgeführt haben.

Produktives FDP-Meeting

Beim letzten, gut besuchten liberalen Online-Meeting am Donnerstag den 06. Mai wurde die Struktur und die Verantwortlichkeit im Ortsverband neu geordnet. Sebastian Scherer und Frank Scharr schlugen eine…

FDP nominiert Kandidaten zur Landtagswahl 2021

Bei der Wahlkreiskonferenz am 14. Juli 2020 haben die Freien Demokraten in Gaisbeuren das Kandidaten-Duo für den Wahlkreis 68 Wangen bestimmt. Jeweils einstimmig gewählt wurden sowohl Frank Scharr…

Vorstand neu gewählt

Im Herbst 2019 hat die FDP Württembergisches Allgäu Ihren Vorstand neu gewählt. Zur Entlastung des bisherigen Vorsitzenden Sebastian Scherer, wieder für zwei weitere Jahre als Vorsitzender der FDP…

FDP im Gemeinderat Wangen

Seit der Gemeinderatswahl 2019 ist die FDP Württembergisches Allgäu mit zwei Mitgliedern im Gremium vertreten. Die FDP mischt mit und macht auch im Allgäu Kommunalpolitik. Das sind die…

„Wangen ist reif für ein Parkhaus“

Bei der FDP-Bürgersprechstunde ging es bevorzugt um Parkplätze WANGEN – von Vera Stiller (Schwäbische Zeitung) – Die FDP Württembergisches Allgäu hatte am Mittwochabend zu ihrer „fünften liberalen Bürgersprechstunde“…

FDP informiert sich aus erster Hand zum ÖPNV in Wangen bei der dritten Bürgersprechstunde

Bei der letzten Liberalen Bürgersprechstunde der FDP am 14. Februar im Gasthaus Lamm in Wangen wurde mit dem Betreiber des Wangener Stadtverkehrs über das künftige ÖPNV-Konzept und die…

Consent Management mit Real Cookie Banner