Der FDP Ortsverband Württembergisches Allgäu führte am 18. November 2021 ein Neumitglieder-Seminar im Landgasthof Krone in Niederwangen durch. Ziel dieses Seminars war es den zahlreichen Neumitgliedern (20 neue Mitglieder seit Jahresbeginn) einen besseren Einblick in die Partei und ihre Struktur zu gewähren. Zu diesem waren auch Neumitglieder der benachbarten Ortsverbände sowie der Julis mit eingeladen.

Als Referent konnte hierfür der Landesgeschäftsführer der FDP Baden-Württemberg Jan Packebusch gewonnen werden.

Herr Packebusch führte die zahlreichen anwesenden Neumitglieder in die Struktur unseres Landesverbandes ein und informierte die Teilnehmer darüber, wer die Vertreter und Abgeordneten der FDP Baden-Württemberg in Bund, Land und Europa sind. Zudem wurde gesprochen über die unterschiedlichen Möglichkeiten sich in der Partei zu engagieren und einzubringen, z.B. in Fachausschüssen.

Im Anschluss gab der stellvertretende Ortsvorsitzende Frank Scharr noch einen kurzen Überblick über die Struktur unseres Kreisverbandes Ravensburg.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern sowie Herrn Packebusch für den spannenden Austausch und freuen uns über die vielen neuen Gesichter in der liberalen Familie.

PS: das Seminar fand entsprechend der aktuellen Bedingungen der Corona-Verordnungen statt.