Am vergangenen Donnerstag trafen sich die Mitglieder und Freund der FDP Württembergisches Allgäu sowie interessierte Zuhörer bei bestem Wetter um über anliegende Termine zur Bundestagswahl zu beraten, sich politisch und privat auszutauschen und den schönen Sommerabend im Biergarten zu genießen.

Die knapp ca. 20 Anwesenden fixierten zuerst den Fahrplan für die Bundestagswahl, bevor es an spannende Diskussionen ging, wie z.B.

  • Freiheiten für Corona-Geimpfte vs. Impfpflicht
  • Wege zur Begegnung des Klimawandels
  • politische Lage in Afghanistan
  • Gesundheitsvorsorge vor Ort: Krankenhaus Wangen

Das Ende der Veranstaltung, die um 19 Uhr begonnen hatte, lag dann so gegen halb elf, als die letzten Mitglieder und Gäste sich auf den Weg gemacht hatten.